ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Elektronisches Informationssystem f├╝r Touristenreservierungen ETRIPS

ETRIPS-System: Elektronisches Informationssystem f├╝r Touristenreservierungen auf der Website www.etrips.si (im Folgenden ETRIPS)

Dienstanbieter etrips.sich: GSD Institute, Mala ulica 8, Ljubljana (im Folgenden Inhaber)

Systembenutzer: Systemteilnehmer, Diensteinhaber und Systemgast (im Folgenden Benutzer)

Gastsystem: ein anonymer Benutzer des ETRIPS-Systems, der das ETRIPS-System gem├Ą├č den Allgemeinen Nutzungsbedingungen des ETRIPS-Systems nutzt und gem├Ą├č den Allgemeinen Bedingungen f├╝r die Vermietung von Unterk├╝nften reserviert (im Folgenden Gast genannt)

Mandant des Systems:┬áETRIPS-Nutzer, der das System gem├Ą├č den Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen f├╝r die Nutzung von Abonnementmodulen nutzt (im Folgenden Abonnent genannt)

Abonnement-Modul: eine Reihe bestimmter Tools und Funktionen des Systems, die f├╝r den Verkauf oder die Verwaltung einer individuellen Art von touristischem Angebot auf der Website www.etrips.si bestimmt sind

Anbieter von Unterk├╝nften: Kunde des Unterkunftsmoduls, der bestimmte Unterk├╝nfte und deren Kontaktpersonen verwaltet, und der Eigent├╝mer

1. Betreff

Die Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen f├╝r die Nutzung von Abonnementmodulen des ETRIPS Electronic Tourist Reservation Information Business System (im Folgenden die Allgemeinen Nutzungsbedingungen) definieren die Bedingungen f├╝r den Zugang zum ETRIPS-System, die Bedingungen f├╝r die Nutzung von Modulen und den Datenschutz in der ETRIPS-System.

14. Schutz und Sicherheit von Benutzerdaten im ETRIPS-System

Die Institution sorgt f├╝r den angemessenen physischen Schutz des ETRIPS-Servers und sch├╝tzt die Daten durch regelm├Ą├čige Backups und andere Sicherheitsma├čnahmen vor m├Âglicher Zerst├Ârung oder Verlust.

2. Zustellung der Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen

Vor Abschluss eines Abonnementverh├Ąltnisses im Registrierungsprozess stellt der Inhaber dem neuen Abonnenten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen zur Verf├╝gung und ver├Âffentlicht diese auf der ETRIPS-Website. Durch die Nutzung des ETRIPS-Systems akzeptiert der Kunde auch alle Verpflichtungen aus den Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

15. Schutz privater Nutzerdaten

Der Inhaber sch├╝tzt alle privaten Daten ├╝ber den Benutzer als Gesch├Ąftsgeheimnis mit den folgenden Ausnahmen:

- Firma oz. Vor- und Nachname und Kontaktadresse oder Kontakt-E-Mail-Adresse des ├Âffentlichen Auftraggebers k├Ânnen im ETRIPS-System als Liste von Abonnenten oder in ihren Referenzlisten verwendet werden;

- Firma oz. der Vor- und Nachname und die Kontaktadresse oder Kontakt-E-Mail-Adresse des Kunden und des Gastes k├Ânnen bei der Erstellung verschiedener Listen f├╝r die Zusendung von Mitteilungen per Post oder E-Mail verwendet werden;

- die pers├Ânliche Telefon-, Mobil- und Faxnummer des Teilnehmers darf von der Institution im Gespr├Ąch mit einem einzelnen Nutzer verwendet werden, wenn ein Anlass daf├╝r besteht (Hilfe, Unterst├╝tzung des Nutzers etc.);

- Daten, die f├╝r den Verkauf von touristischen Dienstleistungen und die Durchf├╝hrung von Online-Reservierungen, On-Demand-Reservierungen oder Reservierungen des Verk├Ąufers erforderlich sind, werden dem Kreditkartenverarbeiter und dem Abonnenten zur Verf├╝gung gestellt, bei dem der Benutzer des Systems die Dienstleistung reserviert.

In keinem Fall wird die Institution ohne die schriftliche Zustimmung des Kunden Informationen ├╝ber den Kunden bez├╝glich des Inhalts seiner Umgebung und der gesch├Ąftlichen und finanziellen Aspekte seiner Nutzung des ETRIPS-Systems bereitstellen.

3. Systemverf├╝gbarkeit

Der Bef├Ârderer h├Ąlt den reibungslosen Betrieb des ETRIPS-Systems f├╝r die Online-Dauernutzung jeden Tag, jeden Tag des Jahres aufrecht. Der Inhaber beh├Ąlt sich das Recht auf kurze Unterbrechungen des Zugangs aufgrund von Wartung und Austausch von Ger├Ąten oder aus anderen technischen Gr├╝nden vor und wird sich bem├╝hen, Unterbrechungen von kurzer Dauer und au├čerhalb der h├Ąufigsten Nutzungszeiten des ETRIPS-Systems zu halten.

16. Änderung der Benutzerdaten

Der Benutzer ist verpflichtet, der Institution die ├änderung von Daten bez├╝glich der ├änderung des Firmennamens, des Vor- und Nachnamens der verantwortlichen Person, der Adresse, des Bankkontos sp├Ątestens 8 Tage nach der ├änderung schriftlich mitzuteilen. Meldet der Nutzer die ├änderung der angegebenen Daten nicht, tr├Ągt er alle anfallenden Kosten. Die Einrichtung kann auch vom Vertrag zur├╝cktreten und den Nutzer daran hindern, das ETRIPS-System weiter zu nutzen

4. Benutzerprofile und Zugangsregeln

Auf ETRIPS kann zugegriffen werden als:

GAST DES SYSTEMS ÔÇô ein anonymer Benutzer oder Gast greift anonym und kostenlos auf das ETRIPS-System zu und hat Zugang zu Informationen ├╝ber das touristische Angebot im ETRIPS-System, auf deren Grundlage er entscheiden kann, eine Anfrage weiterzuleiten oder eine Reservierung vorzunehmen System.

 

ANBIETER - Kunde des Moduls; um mit Benutzername und Passwort auf das System zuzugreifen. Nach erfolgreichem Abschluss der Registrierung und Abschluss des Abonnements erm├Âglicht das Passwort dem Anbieter, alle Funktionen und Tools des Moduls, f├╝r das er das Abonnement abgeschlossen hat, in dem Umfang zu nutzen, f├╝r den er sich registriert hat. Der Anbieter stellt das touristische Angebot in das System ein und ├╝berwacht alle damit zusammenh├Ąngenden Gesch├Ąftsvorg├Ąnge. Der Anbieter hat uneingeschr├Ąnkten Zugriff auf die Erstellung von Daten zum touristischen Angebot, die er in das ETRIPS-System eingegeben hat. Es ├╝berwacht die Nachfrage, legt Preise und Provisionen fest und hat die M├Âglichkeit, das Business Manager-Programm zu aktualisieren und sich mit ihm zu verbinden.

 

EIGENT├ťMER - ist ein kostenlos registrierter Benutzer des ETRIPS-Systems, dessen touristisches Angebot in das ETRIPS-System eingegeben wird. Der Eigent├╝mer hat einen Benutzernamen und ein Passwort, mit denen er die Daten einsehen und die Belegung seines touristischen Angebots im ETRIPS-System ├╝berwachen kann. Es kann die Daten nicht ├Ąndern.

 

ANSPRECHPARTNER - ist ein kostenloser registrierter Benutzer des ETRIPS-Systems. Die Kontaktperson wird vom Anbieter bestimmt und ist f├╝r den Empfang der G├Ąste am Ort des touristischen Angebots und die Erbringung von Dienstleistungen f├╝r den Gast w├Ąhrend des Aufenthalts und bei der Abreise verantwortlich. Die Kontaktperson hat einen Benutzernamen und ein Passwort, die den Zugriff auf die Daten├╝bersicht eines bestimmten touristischen Angebots im ETRIPS-System bestimmen. Es kann die Daten nicht ├Ąndern.

Der Benutzer greift ├╝ber das World Wide Web auf das ETRIPS-System zu. Der Zugang zum World Wide Web und zur Ausr├╝stung wird vom Benutzer bereitgestellt. Bei der Nutzung des ETRIPS-Systems hat der Nutzer die Regeln des Diensteanbieters und die Standardverhaltensregeln im World Wide Web zu beachten.

17. Verwendung von Cookies

Das ETRIPS-System verwendet ausschlie├člich sogenannte Cookies, um die Arbeit des Systembenutzers zu unterst├╝tzen und zu vereinfachen.

5. Bezugsverh├Ąltnis

Mit der Annahme dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen gehen der Inhaber und der Anbieter ein Abonnementsverh├Ąltnis ein, das f├╝r Beherbergungsbetriebe des Privatzimmer- und -wohnungskatalogs 2008 kostenlos bzw. unentgeltlich ist. Anbieter, die im Katalog Privatzimmer und -wohnungen 2008 ver├Âffentlicht sind, k├Ânnen sich kostenlos vom Etrips-System abmelden, bevor sie das erste Abonnement bezahlen.

18. Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Im Falle von ├änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden wir die Benutzer mindestens 15 Tage vor ihrer Umsetzung per E-Mail und durch Ver├Âffentlichung der ├änderungen auf der Website www.etrips.si informieren.

Wenn wir uns zu irgendeinem Zeitpunkt daf├╝r entscheiden, private Informationen anders als in diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen definiert zu verwenden, werden wir die Benutzer per E-Mail oder auf andere Weise benachrichtigen. Ohne Zustimmung des einzelnen Nutzers d├╝rfen private Daten nicht anders als in diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen definiert verwendet werden.

6. Abschluss eines Bezugsverh├Ąltnisses

Abonnements werden auf der ETRIPS-Website vorgenommen. Der potenzielle Abonnent bestimmt die H├Âhe des Jahresabonnements gem├Ą├č der Preisliste im ETRIPS-System in Abh├Ąngigkeit vom Umfang des touristischen Angebots, das er in das ETRIPS-System eingeben m├Âchte. Die Registrierung wird mit der ├ťberpr├╝fung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen fortgesetzt, deren Annahme durch Klicken und Ausf├╝llen des Antragsformulars best├Ątigt wird.

Der Inhaber gestattet dem neuen Kunden die Nutzung aller Tools innerhalb von 5 Werktagen nach:

- Zahlungseingang des Jahresbeitrages auf dem Gesch├Ąftskonto des Inhabers

- ├ťberpr├╝fung des eingereichten Angebots und Best├Ątigung seiner Eignung zur Verwendung im ETRIPS-System

Als Beginn des Abonnementverh├Ąltnisses gilt der Tag, an dem der neue Abonnent alle Tools nutzen durfte.

19. Passwort als Gesch├Ąftsgeheimnis

Der Nutzer verpflichtet sich, den ihm vom Inhaber zugewiesenen Benutzernamen und das Passwort als Gesch├Ąftsgeheimnis zu behandeln und jedes Passwort nur von autorisierten Personen zu verwenden. Der Benutzer haftet f├╝r alle Sch├Ąden, die dem Bef├Ârderer dadurch entstehen, dass dieses Passwort von einem Dritten verwendet wurde. Bef├╝rchtet der Nutzer, dass das Passwort in unbefugte H├Ąnde gelangt ist, hat er das Passwort unverz├╝glich zu ├Ąndern oder den Inhaber unverz├╝glich zu benachrichtigen. Der Inhaber wird dem Nutzer unverz├╝glich und kostenlos ein neues Passwort zuweisen. Alle m├Âglichen Kosten, die durch (m├Âglichen) Missbrauch entstehen, gehen zu Lasten des Nutzers.

7. Leistungsumfang und Nutzungspreis

Der Umfang der Leistungen des Nutzers ergibt sich grunds├Ątzlich aus dem Profil des Nutzers in Ziffer 4 dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Bei der Registrierung im ETRIPS-System bestimmen der Abonnent und der Inhaber den Nutzungsumfang, den Leistungsumfang und das Abonnement.

Die im Privatzimmer- und Wohnungskatalog 2008 ver├Âffentlichten Beherbergungsbetriebe nutzen das ETRIPS-System 2008 kostenlos bzw. unentgeltlich und k├Ânnen vor Zahlung des ersten Abonnements kostenlos austreten. Der Etrips.si-Dienstleister verpflichtet sich, die Anbieter des Abonnements im Voraus und rechtzeitig zu informieren.

20. Warnung vor unbefugter oder unsachgem├Ą├čer Verwendung

Aus Sicherheitsgr├╝nden sowie um eine reibungslose Nutzung durch alle Benutzer zu gew├Ąhrleisten, verwendet die Institution ein Programm zur ├ťberwachung des Datenverkehrs und zur Identifizierung unbefugter Versuche, Informationen hochzuladen oder zu ├Ąndern oder auf andere Weise Schaden zuzuf├╝gen. Im Falle autorisierter rechtlicher Ermittlungen und in ├ťbereinstimmung mit den erforderlichen rechtlichen Verfahren k├Ânnen Informationen aus diesen Quellen verwendet werden, um Personen zu identifizieren.

8. Abonnement

Der Abonnent bezahlt das Abonnement vor Ablauf des ersten Jahres des Abonnements.

Das Abonnement f├╝r die Nutzung des Unterkunftsmoduls wird gem├Ą├č der Abonnementpreisliste des Unterkunftsmoduls gem├Ą├č dem Umfang des Angebots des Kunden im ETRIPS-System bestimmt.

21. Unerwartete Werbung

Wenn Sie unsere Website besuchen, kann Ihr Internetbrowser unerwartete Anzeigen anzeigen. Diese Anzeigen werden h├Âchstwahrscheinlich von anderen Internetseiten, die Sie besucht haben, oder einem anderen Programm, das auf Ihrem Computer installiert ist, produziert. Der Inhaber bef├╝rwortet oder empfiehlt keine Produkte oder Dienstleistungen, die durch unerwartete Werbung auf Ihrem Computer angezeigt werden, w├Ąhrend Sie die ETRIPS-Website besuchen.

9. Verantwortung f├╝r die Dateneingabe

Der Benutzer ist f├╝r die Wahrhaftigkeit, Angemessenheit, Aktualit├Ąt und Richtigkeit der von ihm eingegebenen und an das ETRIPS-System ├╝bermittelten Daten verantwortlich. Die Daten gelten ab dem Zeitpunkt der Registrierung und ├ťbermittlung an das ETRIPS-System als richtig. Eingereichte Inhalte d├╝rfen keine Computerviren, W├╝rmer und Trojaner oder andere Schadprogramme enthalten. Wenn die Einrichtung feststellt, dass die ver├Âffentlichten Inhalte und Daten unzureichend sind, kann sie diese aus dem ETRIPS-System entfernen und den Abonnenten daran hindern, weiterhin auf das ETRIPS-System zuzugreifen.

Bei der Nutzung des ETRIPS-Systems beachtet der Nutzer die Hinweise zur Arbeit mit dem ETRIPS-System und die geltenden Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf den Urheberrechtsschutz. Er erkl├Ąrt, dass alle in das ETRIPS-System eingegebenen Daten und Informationen frei von Urheberrechtsschutz sind und allen interessierten Benutzern, die zur Nutzung des ETRIPS-Systems berechtigt sind, zur Verf├╝gung gestellt werden.

Um die Sichtbarkeit des ETRIPS-Systems zu f├Ârdern und zu erh├Âhen, kann die Institution alle Informationen und Inhalte, die der Benutzer in das ETRIPS-System eingibt, um diese Inhalte einer gr├Â├čeren Anzahl potenzieller Benutzer zug├Ąnglich zu machen, auch anderen Stellen zur Verf├╝gung stellen, die erreiche dieses Ziel.

22. Urheberschutz und Einschr├Ąnkung der Datennutzung

ETRIPS-Daten sind als Datenbank gem├Ą├č dem Urheberrechtsgesetz und dem Gesetz ├╝ber verwandte Schutzrechte und dem gemeinschaftlichen Besitzstand gesch├╝tzt.

Der Nutzer ist verpflichtet, die in ETRIPS ver├Âffentlichten Daten nur f├╝r den eigenen Bedarf zu verwenden und darf sie ohne ausdr├╝ckliche Zustimmung des Inhabers nicht weiterverbreiten oder Dritten zur Nutzung ├╝berlassen. Dem Benutzer ist es nicht gestattet, einzelne Daten und Daten, die in Datenbanken oder Teilen von ETRIPS-Datenbanken organisiert sind, auf einen anderen Computer und auf ein anderes Medium zu verwenden und zu kopieren, um diese Daten, die in gleicher oder ├Ąhnlicher Weise wie in ETRIPS organisiert sind, zu verwenden Datenbanken.

Der Nutzer haftet f├╝r Sch├Ąden aus der Nutzung der im ETRIPS-System gewonnenen Daten entgegen den Bestimmungen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

10. Verantwortung f├╝r die Verwendung von Daten

Obwohl die Institution der Ansicht ist, dass alle Daten in ETRIPS von guter Qualit├Ąt, korrekt und aktuell sind, haftet sie nicht f├╝r direkte oder indirekte Sch├Ąden oder Unannehmlichkeiten, die dem Benutzer aufgrund m├Âglicher Fehler oder ungenauer Daten in ETRIPS entstehen k├Ânnen.

Die Beh├Ârde erkl├Ąrt, dass alle von ETRIPS angebotenen Daten und anderen Dienste ohne Gew├Ąhr f├╝r ihre Richtigkeit verf├╝gbar sind und ├╝bernimmt daher keine rechtliche Verantwortung f├╝r die Genauigkeit, Vollst├Ąndigkeit oder Verwendbarkeit der beschriebenen Informationen, Produkte oder Prozesse.

23. Urheberrecht

Diese Websites enthalten Materialien, die urheberrechtlich gesch├╝tzt sind. F├╝r diese Materialien behalten die teilnehmenden Autoren oder andere Urheberrechtsinhaber die Rechte zur Vervielf├Ąltigung oder Weiterverbreitung. Von allen Personen, die diese Materialien reproduzieren oder weiterverbreiten, wird erwartet, dass sie die von den Autoren oder Urheberrechtsinhabern geforderten Bedingungen einhalten. Solche gesch├╝tzten Materialien d├╝rfen jedoch in gutem Glauben zitiert und verwendet werden, wie es die Urheberrechtsbestimmungen zulassen, die im Allgemeinen die Verwendung f├╝r nichtkommerzielle Bildungszwecke wie Lernen, Forschung, Kritik, Nachrichten und Berichterstattung erlauben.

Der Benutzer verpflichtet sich, den Diensteanbieter vor Schadensersatzanspr├╝chen oder Klagen im Zusammenhang mit Urheberrechtsverletzungen, Marken Dritter aufgrund der von ihm in das ETRIPS-System eingegebenen Daten zu sch├╝tzen.

11. Verantwortung f├╝r die Nutzung des Kommunikationsnetzes

Der Benutzer ist daf├╝r verantwortlich, Modems und andere Ger├Ąte und das ├Âffentliche Kommunikationsnetz in ├ťbereinstimmung mit allen Vorschriften, Zertifikaten, Genehmigungen usw. zu verwenden. Die Einrichtung stellt nur ihrerseits die entsprechende Ausstattung zur Verf├╝gung und ist in keiner Weise verantwortlich f├╝r etwaige Unregelm├Ą├čigkeiten oder rechtswidrige Handlungen, die sich aus einer unzureichenden Ausstattung oder dem Nutzerverhalten ergeben k├Ânnen. Die Einrichtung ist nicht verantwortlich f├╝r die Beendigung des Zugangs zum ETRIPS-System, die seitens des Internetdienstanbieters (ISP) des Benutzers entstehen w├╝rde.

Der Inhaber wird sein Bestes tun, um den Benutzer ├╝ber die Verwendung von Kommunikationsger├Ąten zu beraten.

Der Bef├Ârderer haftet nicht f├╝r direkte oder indirekte Sch├Ąden oder Unannehmlichkeiten, die dem Benutzer aufgrund m├Âglicher Probleme oder Unterbrechungen des ETRIPS-Systems entstehen k├Ânnen. Aufgrund der Besonderheiten des ETRIPS-Systems besteht im World Wide Web immer die M├Âglichkeit des unbefugten Zugriffs Dritter und des Missbrauchs oder der Zerst├Ârung von Daten, weshalb die Institution die Benutzer vor dieser M├Âglichkeit warnt und jegliche Haftung ausschlie├čt diesbez├╝glich.

24. Geltung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen

Durch die Ver├Âffentlichung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen erkl├Ąrt sich der Benutzer damit einverstanden, die Nutzungsbedingungen des ETRIPS-Systems zu kennen. ├änderungen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen werden den Nutzern mindestens 15 Tage vor ihrem Inkrafttreten per E-Mail und durch Ver├Âffentlichung der ├änderungen auf der Website etrips.si mitgeteilt.

12. Externe Links

Der Einfachheit halber k├Ânnen einige ETRIPS-Websites Links zu anderen Websites enthalten. Der Inhaber ist nicht verantwortlich f├╝r die Verf├╝gbarkeit oder den Inhalt dieser externen Websites, noch unterst├╝tzt, garantiert oder garantiert der Bef├Ârderer die Produkte, Dienstleistungen, Informationen, die auf diesen Websites beschrieben oder angeboten werden. Der Benutzer kann nicht davon ausgehen, dass diese externen Seiten dieselben Datenschutzgrunds├Ątze einhalten wie der Inhaber.

25. Streitbeilegung

Der Benutzer und der Dienstanbieter vereinbaren, alle Streitigkeiten g├╝tlich beizulegen, aber wenn dies nicht m├Âglich ist, ist das Gericht in Ljubljana f├╝r die Beilegung von Streitigkeiten zust├Ąndig.

13. ├ľffentliche und private Benutzerdaten

├ľffentliche Daten sind alle Daten in einzelnen Teilen des ETRIPS-Systems, die dazu bestimmt sind, andere Nutzer einzusehen, nach Kriterien zu suchen, ├╝ber das Angebot zu informieren, das touristische Angebot zu verkaufen und Reservierungen vorzunehmen, wie z. Belegungsdaten, Kontaktdaten des Nutzers zur Kontaktaufnahme, Daten, die f├╝r den Abschluss und die Abwicklung von Gesch├Ąften zwischen dem Gast und dem Abonnenten sowie zwischen ETRIPS-Abonnenten erforderlich sind.

├ľffentliche Daten k├Ânnen nicht zur Identifizierung des Eigent├╝mers verwendet werden, wenn der Eigent├╝mer dies nicht w├╝nscht. In keinem Fall ist es m├Âglich, aus ├Âffentlichen Daten Einblick in die Umgebung des Auftraggebers und die in dieser Umgebung erhobenen Daten zu erhalten.

Personenbezogene Daten des Nutzers sind Daten, anhand derer es m├Âglich ist, einen einzelnen Nutzer zu identifizieren und mit den gesammelten Informationen und Gesch├Ąftsdaten zu seinem Angebot im ETRIPS-System Einblick in sein privates Umfeld zu erhalten. Diese Informationen werden von anderen Benutzern nicht gesehen und sind nur dem einzelnen Benutzer bekannt. Zu den privaten Informationen geh├Âren: Benutzername und Passwort, pers├Ânliche E-Mail-Adresse, Telefon-, Handy- und Faxnummer sowie pers├Ânliche E-Mail-Adresse.

Indirekt erhobene Daten sind Informationen wie: Suchmaschinentyp, IP-Adressen usw., anhand derer kein R├╝ckschluss auf die Identit├Ąt einer Person und kein Einblick in ihre Umgebung im ETRIPS-System m├Âglich ist.

26. Kontakt mit ETRIPS

Wenn Sie Fragen zu diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen oder irgendetwas anderem im Zusammenhang mit dem ETRIPS-System haben, wenden Sie sich bitte an den Inhaber.